Service-Navigation

Suchfunktion

Ausbildungsinitiative Förderschule im Landkreis Freudenstadt

Für die Abgänger der Förderschulen stehen neben den Möglichkeiten des allgemeinen Arbeitsmarktes die Ausbildungsinitiativen als gezielte Angebote zur Verfügung.

Hierbei arbeiten alle Partner, vor allem die Förderschule, die Berufsschule, die Agentur für Arbeit und die Betriebe gezielt zusammen, um den Abgängern der Förderschule den erfolgreichen Zugang zum ersten Arbeitsmarkt nachhaltig zu sichern.

Beteiligte Schulen:

  • Christophorusschule Freudenstadt (Förderschule)

  • Roßbergschule Horb (Förderschule)

  • Heinrich-Schickhardt-Schule Freudenstadt (Berufsschule)

Beteiligte Unternehmen:

  • ARBURG GmbH + Co. KG, Loßburg

  • Bosch Rexroth AG, Horb am Neckar

  • fischerwerke GmbH & Co. KG, Tumlingen

  • HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH, Schopfloch

  • Intra Mechanik gGmbH, Dornstetten

  • Ledermann GmbH & Co. KG, Horb am Neckar

  • L´Orange GmbH, Stuttgart

  • J. Schmalz GmbH, Glatten

Beteiligte Institutionen:

  • Agentur für Arbeit Nagold

  • IHK Nordschwarzwald Pforzheim

  • Verein Oberlinhaus

Internetauftritt der Ausbildungsinitiative

Hier finden Sie die Beschreibung und alle Informationen der Initiative.

 

Die Ausbildungsiniative wurde 2011 im bundesweiten Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Fußleiste