Service-Navigation

Suchfunktion

SBBZ mit  Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung


Die Schule für Körperbehinderte hat ihr spezifisches Profil in der Bewegungsförderung und im Aufbau eigenständiger Handlungspläne. Möglichst weitgehende Selbstständigkeit und aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sind zentrale Leitlinien des Unterrichts.

Neben Sonderschullehrern und Fachlehrern an Schulen für Geistigbehinderte sind deshalb auch Fachlehrer mit den Qualifikationen als Physiotherapeuten und Ergotherapeuten Teil des Kollegiums.

 

weiterführende Informationen

Informationen des LBS

Fußleiste