Service-Navigation

Suchfunktion

Sonderpädagogische Beratungsstellen

Sonderpädagogische Frühförderung ist Bestandteil des Gesamtgefüges der Maßnahmen zur Frühbetreuung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder. Sie hilft, direkte oder indirekte Auswirkungen einer vorliegenden Schädigung oder Behinderung auf die Entwicklung des Kindes durch sonderpädagogische Maßnahmen zu verhindern, zu mildern oder auszugleichen. Sonderpädagogische Frühförderung wird durch Beratungsstellen an Sonderschulen durchgeführt. Sie wird vom frühestmöglichen Zeitpunkt angeboten, ist freiwillig und kostenlos.

Sonderpädagogische Beratungsstellen...

für besonders förderungsbedürftige Kinder

für sprachauffällige Kinder

für hörauffällige Kinder

für sehbehinderte Kinder

für blinde und sehbehinderte Kinder

für geistigbehinderte Kinder

für körperbehinderte Kinder

Fußleiste