Service-Navigation

Suchfunktion

SBBZ mit Förderschwerpunkt Sprache

Schülerinnen und Schüler mit Sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Sprache, die in allgemeinen Schulen nicht oder noch nicht hinreichend gefördert werden können, erhalten eine umfassende sonderpädagogische Förderung im SBBZ mit Förderschwerpunkt Sprache.

Das SBBZ mit Förderschwerpunkt Sprache ist als Durchgangsschule konzipiert und führt ihre Schülerinnen und Schüler in die allgemeine Schule zurück, sobald aufgrund der erworbenen sprachlich-kommunikativen Kompetenzen eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht der allgemeinen Schule zu erwarten ist. Nachhaltig angelegte Formen der Zusammenarbeit mit den allgemein bildenden Schulen bieten Gewähr dafür, dass Rückschulungen erfolgreich ermöglicht werden und die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin eine ihren Voraussetzungen entsprechende Förderung in der allgemeinen Schule erhalten können.

 

weiterführende Informationen

Informationen des LBS

Fußleiste