Service-Navigation

Suchfunktion

Werkrealschule und Hauptschule

Die Werkrealschule vermittelt eine grundlegende und eine erweiterte allgemeine Bildung, die sich an lebensnahen Sachverhalten orientiert. Sie fördert in besonderem Maße praktische Begabungen und stärkt die Persönlichkeitsentwicklung ihrer Schüler. Damit schafft sie die Grundlage für eine Berufsausbildung und für weiterführende schulische Bildungsgänge.

Die Werkrealschule umfasst sechs Schuljahre.
Sie schließt mit einem Abschlussverfahren ab und vermittelt nach fünf oder sechs Schuljahren einen Hauptschulabschluss oder nach sechs Jahren einen dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand.

Informationen:

Werkrealschule und Hauptschule im Kultusportal

Bildungsplan Werkrealschule und Hauptschule

Zeugnisse und Halbjahresinformationen der Werkrealschule


Fußleiste