Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) hat zum Ziel:

  • Arbeitsunfähigkeit möglichst frühzeitig zu beenden,
  • einer erneuten Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und
  • den Arbeitsplatz zu erhalten bzw. eine Dienstunfähigkeit zu vermeiden und eine begrenzte Dienstfähigkeit (Teildienstfähigkeit) abzuwenden.

Nähere Informationen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement können Sie hier abrufen:

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.