Service-Navigation

Suchfunktion

Dolmetschernetzwerk

In vielen Kommunen unseres Schulamtsbezirkes finden wir Schulen mit hohen Migrantenanteil. Immer wieder fragen Schulen an, ob es eine Möglichkeit der Unterstützung bei Elterngesprächen gibt, vor allem wenn im Elternhaus die Kenntnisse der deutschen Sprache gering oder nicht vorhanden sind.
Da es bisher keine offiziellen Ansprechpartner gab, mussten notdürftige Konstruktionen erstellt werden, z.B. es übersetzt ein Bekannter der Familie oder gar der Schüler selbst.
In konfliktträchtigen Unterredungen sind das keine geeigneten Voraussetzungen.

Als Kooperationspartner der Evangelischen Diakonie Baden hat das Staatliche Schulamt Rastatt zu Beginn des Jahres 2012 mit zur Gründung eines Dolmetschernetzwerkes beigetragen. Seit März 2012 stehen über 40 ehrenamtliche Dolmetscher zur Verfügung.
Diese geschulten Personen können nun in der Gesprächssituation angemessen agieren und durch eine neutrale Übersetzung zu einem objektiveren Meinungsaustausch führen.

KONTAKT:

Fau Ute Schmidt
Diakonisches Werk des Ev. Kirchenbezirks Baden-Baden und Rastatt
Kaiserstr. 70, 76437 Rastatt
Telefon:  07222/ 35021
Telefax:  07222/ 37789


E-Mail: ute.schmidt@diakonie.ekiba.de

Flyer des Dolmetschernetzwerks Rastatt Baden-Baden

Flyer des Dolmetschernetzwerks Freudenstadt

Link zum Dolmetschernetzwerk Freudenstadt

 

 

 

Fußleiste