Service-Navigation

Suchfunktion

Individuelle Bildungsangebote

Individuelle Bildungsangebote sind Ziel und Ergebnis der individuellen Lern- und Entwicklungsbegleitung.
Es handelt sich dabei um von der Schule im Curriculum ausgewiesene Lernfelder, in denen Schülerinnen und Schüler ihre Potenziale entwickeln und an ihren Schwächen arbeiten können.

Dazu können gehören:

  • ein differenzierender Unterricht in Sprache oder Mathematik
  • ein Intensivkurs im Lesen
  • die Teilnahme an AGs und Praktika
  • das Mittagsangebot der Diakonie oder der Caritas
  • die Tagesgruppe, die Mitarbeit bei der Jugendfeuerwehr, Schulungen des DRK
  • oder auch schulische Organisationsformen wie Diagnose- und Eingangsklassen oder Kooperationsklassen mit Grund-, Haupt- und Berufsschulen.

Fußleiste