Service-Navigation

Suchfunktion



Schulkunst-Programm des Landes Baden-Württemberg

Schon seit 1985 ist das SCHULKUNST-Programm des Landes Baden-Württemberg eine Fördermaßnahme zur künstlerisch-ästhetischen Erziehung in Schulen.


Ziel des Programms ist es, sowohl die künstlerische Arbeit der Kinder und Jugendlichen zu stärken, als auch die Verbindung zur Öffentlichkeit zu intensivieren.


Alle Schularten werden eingebunden und können ihre jeweils eigenen Potenziale zeigen. Das Programm versteht sich nicht als Wettbewerb, sondern als ein Schaufenster der Kreativität und Gestaltungskraft von Jugendlichen aller Altersstufen unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten.



Regionale SCHULKUNST-Ausstellung

Die Ausstellung findet im regelmäßigen zweijährigen Wechsel in Rastatt, Freudenstadt oder Baden-Baden statt. Das Anliegen ist es, neue Anregungen und Impulse für die Unterrichts-praxis aufzuzeigen. Die Palette der unterschiedlichen Erscheinungsformen von Kunst darf dabei weitläufig genutzt werden und umfasst Malen und Zeichnen ebenso wie Architektur, Aktionskunst, Mediale Kunst, Film, Video, plastische Arbeiten bis hin zur Gestaltung von Ge-bäuden und Flächen.


Das jeweilige Jahres-Thema kann von den Schülerinnen und Schülern mit Unterstützung ihrer Kunstlehrerinnen und -lehrer erarbeitet werden. Die fertigen Arbeiten werden in der re-gionalen Ausstellung des Staatlichen Schulamtes Rastatt gezeigt. Organisiert wird die regio-nale Ausstellung vom Schulkunstteam des Staatlichen Schulamtes Rastatt. Eine Auswahl der Kunstwerke findet dann den Weg in die Landeskunstausstellung Baden-Württemberg.

Präsentation regionale Schulkunstausstellung



Aktuelles SCHULKUNST-Thema 2018-2020:

Form und Funktion - 100 Jahre Bauhaus

Im Jahr 2019 wird das Bauhaus 100 Jahre. Auch das SCHULKUNST-Programm des Landes Baden-Württemberg feiert diesen Geburtstag mit seinem aktuellen SCHULKUNST-Thema: "Form und Funktion - 100 Jahre Bauhaus" und fordert in den Schuljahren 2018/19 und 2019/20 Schüler*innen auf, sich mit den Ideen und Werken der Bauhaus-Künstler zu beschäftigen. In zahlreichen regionalen SCHULKUNST-Ausstellungen werden dann diese Arbeiten präsentiert und somit Teil des bundesweiten Jubiläums.

Weitere Informationen zu unserem aktuellen SCHULKUNST-Thema und unserer regionalen Schulkunstausstellung im Schuljahr 2019/2020:
Nützliche Informationen des ZKIS
http://www.lis-zkis.de/,Lde/Startseite

Unterrichtsbeispiele für das Thema: Form und Farbe - 100 Jahre Bauhaus
http://www.lis-zkis.de/,Lde/Startseite/Jahresthemen/Praxisbeispiele

Notwendige Formulare zur Teilnahme:
Formular "Übertragung urheberrechtlicher Nutzungsübertragung"
Formular "Dokumentation ausgewählte Schülerarbeit/en"

Regionales SCHULKUNST-Team des Schulamtes Rastatt

Gabriele Jäger, verantwortliche Schulrätin, gabriele.jaeger@ssa-ra.kv.bwl.de
Yvonne Geiges, Lothar-von-Kübel-Realschule Sinzheim, y.geiges@rs-sinzheim.de
Christian Breuer, Lothar-von-Kübel-Realschule Sinzheim, c.breuer@rs-sinzheim.de
Bettina Scheuble, Hans-Thoma Schule Rastatt, poststelle@04142955.schule.bwl.de



Fußleiste