Beauftragte für Chancengleichheit (BfC)

beim Staatlichen Schulamt Rastatt

Frau Tatjana Platz

07222-9169-190

tatjana.platz@ssa-ra.kv.bwl.de

Schule:

Carl-Netter-Realschule Bühl
Platz Vilafranca 3
77815 Bühl


07223-94228-0

Chancengleichheitsgesetz

§ 1 Gesetzesziel

Mit diesem Gesetz wird in Erfüllung des Verfassungsauftrags nach Artikel 3 Abs. 2 des Grundgesetzes (GG) die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in dem im § 3 genannten Geltungsbereich gefördert.

Ziel des Gesetzes ist die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und  Männern ohne künftige Diskriminierung wegen des Geschlechts und Familienstandes,

die Verbesserung der Zugangs- und Aufstiegschancen für Frauen,

eine deutliche Erhöhung des Anteils der Frauen in Bereichen der Unterrepräsentanz,

Beseitigung bestehender Benachteiligungen,

bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf für Frauen und Männer.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.